Hallo Leute, wenn ihr euch auf diese Seite verirrt habt, seid ihr entweder ein guter Freund, ihr zockt mit mir in einem Online-Game oder ihr stalkt mich. Falls ihr mich stalkt, muss ich euch enttäuschen. Hier gibt es nichts, das euch interessiern könnte ;-)

Ralf Müller

Bißchen was zu mir darf es aber trotzdem sein...

Jahrgang 1978, zu Hause in Freinhausen (Bayern) mit großem Interesse für Fußball, Games, Filme und Serien - vor allem, wenn hinter all dem eine gute Geschichte seht.

 

In Games bin ich meistens unterwegs als Realf78, Realf Madrid oder Bavaria Freinhausen.

 

Mit dieser Seite will ich mir nur ein kleines Archiv für die Online-Games schaffen und auch ein kleines Nachschlagewerk, für interne Notizen und Regeln. Feel free to explore :-)

 

Ach ja, falls sich jemand fragt, was Logo da oben soll: unter Mediabüro Müller findet ihr mein Nebengewerbe zum Thema Grafik, Druck und Gestaltung. In Onlinegames sponsore ich meine Teams daher immer gerne selbst.


COMUNIO

Manage dein eigenes Bundesliga-Team

Du kaufst und verkaufst anhand der Spieler der echten Bundesliga und versuchst in deiner Liga den Titel und den Pokal zu holen.

 

Comunio gibt es seit 2001. Meinen Verein - Realf Madrid - gibt es seit Mai 2003. Seitdem war ich in einigen Ligen mit dabei und habe viele Titel geholt.

 


ONLINELIGA

Virtueller Fußballmanager mit regionalem Bezug und toller Community

Seit 2020 gibt es den Onlinemanager der mithilfe von Big Data eine einmalige Spieltiefe erschaffen hat. Hier gibt es keinen "Königsweg" um in die 1. Liga zu kommen. Jeder Spieler ist individuell und jedes System hat seine eigenen Vor- und Nachteile. Einfach ist anders....aber wer sich damit beschäftigt, ist davon fasziniert.


GAMES

Videospiele 24/7

Ja, das echte Leben spielt sich draußen ab. Freunde treffen, zum kicken gehen, ins Meer springen - alles super.

 

Aber Galaxien retten, Söldnertruppen anführen, sich durch Zombiehorden kämpfen oder Schätze suchen. Da sind der Realität dann doch Grenzen gesetzt (manchmal auch zum Glück). Aber in Games kann man nahezu alles erleben, was man möchte. Warum darauf verzichten?


FILME

Kurz, kompakt, kollosal

Ein guter Film entführt dich 2 Stunden in eine andere Welt und lässt dich staunend zurück.

 

Filme sind normalerweise für's Kino gemacht...zu Hause ist's aber meistens gemütlicher ;-)


SERIEN

Wie Filme - nur länger

Der Nachteil einer Serie ist gleichzeitig auch ihr Vorteil - die Länge. Hat man die Zeit sich eine Serie ganz anzuschauen (und ich finde wirklich gute Serien sind von Anfang an so konzipiert, dass es ein richtiges Ende gibt), haben hier die Charaktere viel mehr Raum, um sich zu entfalten und sich dauerhaft einen Platz in unserem Gedächtnis zu sichern.